Begegnungen schaffen

meeting_ground

Ein Treffpunkt für Flüchtlinge mit Schutzstatus S und kontaktfreudige Einheimische.

meeting_ground ist ein neues Angebot des Schweizerischen Roten Kreuzes Graubünden im Migrationsbereich.

Es richtet sich an Familien und Einzelpersonen aus der Ukraine mit Schutzstatus S sowie interessierte und kontaktfreudige Einheimische. Diesen Personen möchte das SRK Graubünden mit meeting_ground einen wöchentlichen Treffpunkt bieten, um einander zu begegnen, sich auszutauschen und niederschwellig erste Fragen zum Aufenthalt und dem Alltag in Graubünden zu klären. Kinder dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm an Freizeitaktivitäten freuen.

Seit dem 21. September findet meeting_ground in Chur jeden Mittwoch von 9 – 12 Uhr an der Aspermontstrasse 17 statt. Für die Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich. Kommen Sie einfach spontan vorbei, unsere Freiwilligen, die den Treffpunkt betreuen, freuen sich auf Sie.

Folgende Angebote sind zu erwarten:
Informations- und Wissensvermittlung
Begegnungsort
Freizeitbeschäftigung für Kinder draussen und drinnen

Zukünftig sollen auch in anderen Regionen in Graubünden identische Treffpunkte aufgebaut werden.

Möchten auch Sie sich für das Projekt meeting_ground engagieren? Wir suchen aktuell noch Freiwillige, die mit uns zusammen den wöchentlichen Treffpunkt in Chur organisieren und die Freizeitaktivitäten für die Kinder planen.

Mehr Informationen zum freiwilligen Engagement bei meeting_ground finden Sie hier.