Begleitangebot für Fremdsprachige

Pflegehelfer/-in SRK Tandem

Spitex-Pflegerin bei Patientin
Dieses Begleitangebot zum Lehrgang Pfleghelfer/-in SRK richtet sich an fremdsprachige Personen. Die Kursteilnehmenden werden während des Lehrgangs Pfleghelfer/-in SRK in regelmässigen Sequenzen zusätzlich begleitet und gefördert.

Pflegehelfer/-innen SRK betreuen und pflegen betagte, chronisch kranke oder behinderte Menschen im Alters- und Pflegeheimen oder in der Spitex. Für fremdsprachige Personen ist es wichtig, dass sie sich mit den Bewohnerinnen und Bewohnern eines Alters- und Pflegeheims oder mit den Klienten der Spitexorganisationen verständigen können. So ist es ihnen möglich, optimal auf deren Anliegen einzugehen.

Wie ist das Begleitangebot aufgebaut und was beinhaltet es

Das Begleitangebot Tandem zum Lehrgang Pfleghelfer/-in SRK (120 Stunden Theorie und einem praktischen Teil von 15 Tagen) umfasst eine Einführung und Begleitung während des Lehrganges Pfleghelfer/-in SRK sowie die Unterstützung bei der Praktikums- und Stellensuche nach dem Lehrgang.

  • 4 x 1/2 Tag Vorbereitung auf den Lehrgang Pfleghelfer/-in SRK
  • 2 Stunden begleitender Unterricht jede Woche zur Festigung des Unterrichtsstoffes und vielseitige Übungsgelegenheiten zur Verbesserung der deutschen Sprachkenntnisse
  • Standortbestimmung und Planung des Praktikums mit einer Ausbilderin
  • Vorbereitung auf das Kurzreferat
  • Unterstützung bei der Stellensuche (z.B. Überprüfung eines Bewerbungsschreibens, vorbereiten des Bewerbungsgespräches, etc.)
  • Unterstützung in den ersten drei Monaten während eines Praktikums oder einer Anstellung im Pflegebereich 
Was kostet das Begleitangebot

Das Begleitangebot Tandem kostet CHF 500.-- (der Lehrgang Pfleghelfer/-in SRK CHF 2'350.--).

Für Selbstzahler/-innen des Lehrgangs Pflegehelfer/-in SRK bieten wir bei Problemen der Eigenfinanzierung des Begleitangebots Tandem Unterstützung an. Dieses Angebot wird unterstützt durch die Integrationsförderung des Kantons Graubünden.

Teilnahmebedingungen für das Begleitangebot Tandem
  • Die Teilnahme an den Einführungstagen und mindestens 12 Repetitionstagen
  • Erledigen der Hausaufgaben
  • Aktive Suche des Praktikumsplatzes
  • Vertiefung der Deutschkenntnisse (Niveau B1 - B2)
An wen richtet sich das Begleitangebot

An fremdsprachige Personen mit wenig Pflegeerfahrung und Deutschkenntnissen

Interessiert?

Gerne besprechen wir mit Ihnen das weitere Vorgehen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.