Grundlagen der Deeskalation - verbale Begleittechniken für Interessierte

Deeskalation ist das kommunikative Verhindern von Konflikten und bedeutet, dass ein gegenseitiges Hochdrehen von Emotionen und Aggression vermieden wird. Kommunikation ist nicht immer einfach und kann auch manchmal eskalieren. In diesem Kurs erlernen Sie einfach «Tipps und Tricks» für eine gelingende Kommunikation.
Geeignet für: 

- Interessierte

Hinweise: 

Mitnehmen:

  • Schreibmaterial
Dates: 

17. Mai 2021

Zeiten: 

13.00 - 16.00 Uhr

Dauer: 

0.5 Tag / 3 Stunden

Kontakt

Steinbockstrasse 2, 7000 Chur 081 258 45 83

Kursstatus

keine garantierte Durchführung
freie Plätze

Kursort

Kurslokal des Schweizerischen Roten Kreuzes Graubünden