Angststörungen im Alter

Angst ist ein normales Gefühl und ein sinnvoller Bestandteil unseres Lebens. Sie hat ganz allgemein die Funktion, uns Menschen auf Gefahren und Bedrohungen aufmerksam zu machen, damit wir entsprechend reagieren können. Sobald die Angst jedoch den Alltag kontrolliert wird sie zum Problem für viele Menschen. Nicht nur junge Menschen leiden unter Ängsten. Während dem Kurs widmen wir uns den spezifischen Ängsten unter denen ältere Menschen leiden. Anhand von Fallbeispielen werden die möglichen Ursachen für Ängste im Alter aufgezeigt sowie der gezielte Umgang geübt.
Hinweise: 
Mitbringen: Schreibmaterial, Fallbeispiele
Dates: 

20. August 2021

Zeiten: 
09.00 - 16.30 Uhr
Dauer: 
6 Stunden

Kontakt

Kursstatus

keine garantierte Durchführung
freie Plätze

Kursort

Kurslokal des Roten Kreuzes Graubünden