Solidarität in die Tat umsetzen

Die Arbeit des SRK Graubünden

Der Jahresbericht gibt Einblick in unsere vielfältigen Tätigkeiten im Dienste der Menschlichkeit.

Im SRK Graubünden setzen wir uns für Menschen in schwierigen Lebenssituationen ein. Menschen, die ein normales Leben führen, bis sie durch einen Schicksalsschlag plötzlich auf Unterstützung im Alltag angewiesen sind. Diese Menschen können auf die Hilfe des Bündner Roten Kreuzes zählen – seit jeher und besonders in dem aussergewöhnlichen Berichtsjahr 2020.

Wir bedanken uns von Herzen für die vielfältige Unterstützung in herausfordernden Zeiten: Bei Partnern aus Wirtschaft und Politik für ihre wertvolle Zusammenarbeit. Bei Mitgliedern und Gönnern für ihre grosse Solidarität. Bei Freiwilligen und Mitarbeitenden für ihr vorbildliches Engagement, Solidarität in die Tat umzusetzen. Es berührt uns sehr, wie viele uns beim Handeln für mehr Menschlichkeit unterstützen.

Jahresbericht 2020
Details zur Jahresrechnung 2020

Jahresbericht 2019

Jahresbericht 2018