Palliative Care Grundkurs A1

Die einfühlsame Pflege und Betreuung von schwer kranken und sterbenden Menschen in ihrer letzten Lebensphase ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Lernen Sie den Betroffenen und auch ihren Angehörigen zur Seite zu stehen und bestmögliche Bedingungen für ein würdevolles Lebensende zu schaffen.

Begleiten Sie schwer kranke und sterbende Menschen und ihre Angehörigen? Im Kursangebot «Palliative Care» erwerben und vertiefen Pflegende (Pflegehelfer/-in SRK) und pflegende Angehörige, die bereits schwer kranke und sterbende Menschen betreuen, das nötige Wissen.

Dieses Kursangebot wird in Zusammenarbeit mit palliative gr angeboten.

Daten

25.10./29.11.2022
10.01./03./28.02./17.03.2023

Zeiten

08.00 - 16.30 Uhr

Dauer

6 x 7 Stunden

Kosten

CHF 990.00

CHF 50.-- (für Nicht-Mitglieder) für Zertifikat palliaitve gr

Inhalte
  • Grundverständnis, Haltungen und Prinzipien
  • Psychosoziale und kommuniktive Kompetenzen
  • Ethik und Moral
  • Pflegeanamnese und Umgang mit Symptomen
  • Tod und Trauer - spirituelle und existentielle Ängste
  • Selbstpflege und Selbstkompetenz
Ziele
  • Definition von Palliative Care
  • Die Bedeutung von Palliative Care in der Alterspflege
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Familienzentrierte Pflege
  • Grundsätze der Schmerztherapie
  • Verhaltensänderungen am Lebensende
  • Ethische Entscheidungsfindung
  • Sterbebegleitung, Sterbehilfe
  • Persönlicher Umgang mit Sterben und Tod
  • Psychologie der Trauer
  • Trauerverarbeitung, Trauerbedürfnis
  • Begleitung von Betroffenen und Angehörigen
  • Fallbesprechungen am Arbeitsplatz
  • Burnou: Gefahren, Warnungen, Prävention
  • Nähe, Distanz
Zielgruppe
  • Pflegehelfer/-innen SRK
  • pflgende Angehörige, die bereits schwer kranke und sterbende Menschen betreuen
Hinweis

Mitbringen: Schreibmaterial

Zertifikat

Kursbestätigung

CH 50.00 (für Nicht-Mitglieder) für Zertifikat palliative gr

Dieser Kurs ist Pflichtmodul für den Lehrgang «Pflegehelfer/-in SRK Langzeitpflege»


Kursleitung

Berta Prevost, dipl. Pflegefachfrau HF, CAS Paliative Care, Ausbilderin FA

Renata Basig-Jehli, dipl.Pflegefachfrau HF, Gerontologin, Ausbilderin FA

Weitere Fachreferten/-innen