Krieg in der Ukraine: Das Rote Kreuz hilft

Hier finden Sie eine Übersicht über die Hilfsangebote des Roten Kreuzes - in der Ukraine, in der Schweiz, in Graubünden.
Kind sitzt auf Treppe
Hilfe in Graubünden

Das SRK Graubünden ist hier im Kanton tätig. Für Fragen zur Suche von Angehörigen in der Ukraine oder der Aufnahme von Familienangehörigen oder Flüchtlingen wenden Sie sich bitte an das SRK in Bern: www.redcross.ch.

Das SRK Graubünden weitet seine bestehenden Migrationsangebote in der Alltagsbegleitung aus und richtet sie mit dem neuen Projekt meeting_ground nach den spezifischen Bedürfnissen von Menschen mit dem Schutzstatus S.  

Zentrale Kommunikationsstelle für Anfragen zur Ukraine des Kantons
Der Kanton hat aufgrund des zunehmenden Informationsbedürfnisses der Bevölkerung eine zentrale Kommunikationsstelle eingerichtet. Auf der kantonalen Webseite www.gr.ch/ukraine werden laufend Informationen im Zusammenhang mit der Ukraine veröffentlicht. Sie bietet einen Überblick über Hilfsangebote, Privat- und Kollektivunterkünfte, Kontaktstellen, beantwortet häufige Fragen und wird laufend aktualisiert.

Möchten Sie Flüchtende aus dem ukrainischen Kriegsgebiet aufnehmen oder Ihre Ferienwohnung zur Verfügung stellen? Sie finden hier oder auch der Seite des Kantons den Link zur Schweizerischen Flüchtlingshilfe. In Kooperation mit den Flüchtlingshilfswerken und Partnerorganisationen (unter anderem Campax) hat die Schweizerische Flüchtlingshilfe Strukturen zur Vermittlung von Gastfamilien aufgebaut: Hier können sich Gastfamilien registrieren

Hilfe in der Schweiz

Das SRK sammelt Spenden, um die humanitäre Hilfe in der Ukraine zu unterstützen. Das Schweizerische Rote Kreuz hilft dem Ukrainischen Roten Kreuz und den Rotkreuz-Gesellschaften in den Nachbarländern finanziell und stellt mit der Unterstützung des Bundes mehrere Notfalllogistiker zur Verfügung. Diese helfen bei der Koordination und der Nothilfe.

Ausführliche Infos zu den Hilfsangeboten, Unterstützungsmöglichkeiten durch Freiwillige und Spenden finden Sie auf der Webseite des SRK: www.redcross.ch

Hilfe in der Ukraine

Das SRK verfolgt die Entwicklungen eng. Wir sind in der Ukraine und den umliegenden Ländern gemeinsam mit der Rotkreuz-/Rothalbmondbewegung im Einsatz für Betroffene. Wir koordinieren uns mit anderen Organisationen, damit Hilfe ganz gezielt ankommt. Das Schweizerische Rote Kreuz unterstützt das Ukrainische Rote Kreuz und die Rotkreuz-Gesellschaften der Nachbarländer auch finanziell, damit die benötigte Hilfe beschafft werden kann.

Ausführliche Infos finden Sie auf der Webseite des Schweizerischen Roten Kreuzes: www.redcross.ch