Mit einer Ausbildung in die Selbstständigkeit und finanzielle Unabhängigkeit

Freiwilliges Engagement für Flüchtlinge in der Berufsbildung

Freiwilliger eins zu eins betreut einen jungen Mann
Aktuell suchen wir Freiwillige, die Lernende beim Aufarbeiten des Schulstoffs der Berufsschule unterstützen.

Flüchtlinge mit Bleiberecht in der Schweiz können eine Berufsbildung machen, wenn sie gut Deutsch gelernt haben und die Fähigkeiten für eine Ausbildung in der Schweiz mitbringen. Damit legen sie einen wichtigen Grundstein für ihre Selbstständigkeit und ihre finanzielle Unabhängigkeit.

Oft stellt die Berufsschule sie vor grosse Herausforderungen. Wir suchen Freiwillige, welche Flüchtlinge in dieser Situation unterstützen und beim Aufarbeiten des Lernstoffes behilflich sind.

Sind Sie interessiert? Dorothee Pujol gibt Ihnen gerne weitere Informationen.