Den Alltag zurückerobern

Ergotherapie-Zentren

Das Rote Kreuz Graubünden betreibt fünf Ergotherapie-Zentren: Chur, Davos, Ilanz, Samedan und Thusis. Die Zentren bieten Behandlungen in speziell eingerichteten Räumlichkeiten in Spitälern, Heimen, Schulen oder bei Klienten zu Hause im ganzen Kanton an.

Alle fünf Ergotherapie-Zentren bieten Therapien in den Fachgebieten Pädiatrie, Handrehabilitation/Rheumatologie, Neurologie, Geriatrie und Psychiatrie an.

Ergotherapie-Zentrum Chur

Alexanderstrasse 2
7000 Chur
T 081 353 37 25
ergo.chur@srk-gr.ch

Gebiet: Chur, Imboden, Plessur, Landquart, unteres Prättigau

Ergotherapie-Zentrum Davos

Spital Davos
Promenade 4
7270 Davos-Platz
T 081 414 83 80
F 081 414 83 81
ergo.davos@srk-gr.ch

Gebiet: Davos, Klosters, oberes Prättigau, Albula

Ergotherapie-Zentrum Thusis

Altdorfstrasse 10
7430 Thusis
T 081 651 51 03
F 081 651 51 82
ergo.thusis@srk-gr.ch

Gebiet: Thusis, Imboden, Domleschg, Heinzenberg, Hinterrhein, Oberhalbstein, Albula, Viamala

Ergotherapie-Zentrum Ilanz

Via s. Clau sura 2
7130 Ilanz
T 081 925 39 70
F 081 925 39 70
ergo.chur@srk-gr.ch

Gebiet: Surselva, Flims/Laax

Ergotherapie-Zentrum Samedan

Via Nouva 1
7503 Samedan
T 081 852 46 76
F 081 852 38 66
ergo.samedan@srk-gr.ch

Gebiet: Ober- und Unterengadin, Val Poschiavo, Val Müstair, Valle di Bregaglia