Basiskurs

Deutsch als Zweitsprache in der Pflege und Betreuung

Kursteilnehmerinnen in Deutschkurs
Dieser Kurs vermittelt Deutschkenntnisse, die für eine Tätigkeit in Pflege und Betreuung hilfreich und notwendig sind.

Der Kurs gliedert sich in zwei Teile und umfasst 120 Lektionen: Basiskurs (60 Lektionen) und Aufbaukurs (60 Lektionen).

Deutsch als Zweitsprache in der Pflege richtet sich an angehende Pflegehelfer/-innen SRK sowie an fremdsprachige Personen, die bereits im Berufsfeld Pflege arbeiten oder dort arbeiten möchten und ihre Deutschkenntnisse verbessern wollen.

An wen richtet sich der Kurs?

Der Kurs richtet sich an fremdsprachige Personen, die bereits im Berufsfeld Pflege arbeiten oder zukünftig dort arbeiten möchten.

Zudem dient der Kurs als sprachliche Vorbereitung, für den Lehrgang «Pflegehelfer/-in SRK» oder für eine Tätigkeit im Pflegebereich.

Welches sind die Kursziele?

Die Teilnehmenden

- können Gesprächssituationen am Arbeitsplatz sicher bewältigen

- können Anweisungen und Bedürfnisse verstehen und korrekt darauf reagieren

- lernen Fachausdrücke und Begriffe, die in der Pflege wichtig sind

 - bereiten sich sprachlich auf den Pflegehelfer/-in SRK vor

Welches sind die Kursinhalte?

- Sie üben berufliche Gespräche.

- Sie vertiefen die deutsche Grammatik.

- Sie lernen Texte zu schreiben, die Sie in der Pflege benötigen.

Voraussetzungen

- Deutschkenntnisse ab Niveau A2

- Sie besuchen 90 % des Unterrichts

- Sie lernen 2 Stunden pro Woche selbständig zu Hause

Ich habe kein Sprachzertifikat

Sollten Sie kein Sprachzertifikat vorweisen können, absolvieren Sie einen Einstuftungstest.

Dieser findet am Dienstag, 18. Dezember 2018 oder am 8. Januar 2019 jeweils um 17 Uhr statt.

Wann findet der Kurs statt?

Der Basiskurs findet jeweils Dienstagabend von 17.30 - 20.00 Uhr statt.

Kursdaten (Detaildaten siehe Datenblatt)

Start: 5. Februar 2019 - 25. Juni 2019 (ohne 23.04.2019)

Kurskosten

CHF 690.-- für 60 Lektionen Basiskurs, ohne Lehrmittel

CHF 690.-- für 60 Lektionen Aufbaukurs, ohne Lehrmittel

Interessiert? 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne beraten wir Sie.

  • Freie Plätze verfügbar
  • Wenige Plätze verfügbar
  • Ausgebucht
  • Durchführung garantiert