Im Hintergrund wirken

Datenerfassung Rotkreuz-Fahrdienst

In der Administration beim Rotkreuz-Fahrdienst laufen viele Fäden im Hintergrund zusammen. Sie unterstützen das Fahrdienst-Team bei der Spesenerfassung.
Das sind Ihre Aufgaben

Sie erfassen die Monatsrapporte der freiwilligen Fahrerinnen und Fahrer in unserem Fahrdienstprogramm. Der Einsatzort ist die Geschäftsstelle in Chur. Der Zeitaufwand beträgt zwei halbe Tage pro Monat.

Das bringen Sie mit

Sie übernehmen gerne administrative Aufgaben, sind zuverlässig und arbeiten genau. Sie sind das Arbeiten am PC gewohnt.

Das bietet das Rote Kreuz Graubünden

Mit der Freiwilligentätigkeit bei uns werden Sie Teil der weltweiten Rotkreuz-Bewegung. Sie haben in jedem Fall eine Ansprechperson für Ihre Fragen und Anliegen. Wir organisieren jährlich einen Anlass für unsere Rotkreuz-Freiwilligen und ermöglichen einen Erfahrungsaustausch. Sie haben auch Gelegenheit, an Weiterbildungen oder an unseren Gesundheitskursen teilzunehmen. In Bezug auf Versicherung und Spesen richten wir uns nach den Standards von Benevol Schweiz.

Sind Sie interessiert?

Karin Dosch und Corina Rageth geben Ihnen gerne weitere Auskünfte.